Informationen für Teilnehmer

Alles rund um den Event

Trailrun und Skitourenlauf kombiniert, dass ist die KeltenTrophy. Ein alpiner Duathlon bei dem der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund steht. Starten kann jeder: Anfänger – Bergläufer – Multisportler-  Triathleten – Hobby oder Profi Skitourenrennläufer  für alle gibt es die passende Streckenlänge und Schwierigkeit. Bei der KeltenTrophy gibt es keine Siegerpreise, stattdessen werden attraktive Sachpreise unter allen Teilnehmern verlost. So hat zum Schluss jeder die Chance auf einen Gewinn.

Online-Anmeldung zur KeltenTrophy 2018
Die ersten 100 Anmeldungen erhalten ein gratis Kopftuch von Hagan-Ski

Strecken

Es werden drei verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten.

Such dir ganz einfach deine Strecke aus…

Fun

Perfekte Tour für Menschen die einfach nur Spaß haben wollen.
2x Durstlösch Station + 2x Shuttle + 1x Charity = 5x mehr Spass !!

500 Höhenmeter Aufstieg, der Spaß steht im Vordergund. Du startest gemeinsam mit den Teilnehmern der Strecke Tour und Classic. Kurz nach dem Start auf der Pernerinsel wartet auf dich ein Shuttle Bus, welcher dich zum Zinkenlift-Parkplatz und später nach der Skiabfahrt vom Zinkenstüberl im 30-Minutentakt wieder retour nach Hallein bringt. Vor den Busfahrten wirst du mit Getränken versorgt und erlebst das Event hautnah ohne den Spaß und die Geselligkeit aus dem Fokus zu verlieren. Im Ziegelstadl warten alle gespannt auf deine Ankunft , hier befindet sich auch dein Ziel

Tour

Du suchst eine neue Herausforerung? Dann ist die Strecke Tour mit Trailrun und Skitourenlauf kombiniert genau das richtige für dich.

900 Höhenmeter Aufstieg, nach dem Startschuss geht es mit Laufschuhe und leichtem Gepäck über kleine Brücken, den Hauptplatz und kleine Gassen durch die historische Altstadt von Hallein. Ein kleiner Weg mit teilweiße längeren Treppen schlängelt sich Richtung Bad Dürrnberg. Steil empor auf der alten Dürrnbergstrasse geht es durch den Ort Bad Dürrnberg und in Richtung Parkplatz Zinkenlifte. Am Parkplatz Zinkenlifte angekommen erwartet dich die Trail<-> Ski Wechselzone. Danach geht es mit Skiern weiter zur Zinkenhütte mit anschließender Abfahrt zum Parkplatz – Ski <-> Trail Wechselzone. Nun geht es mit Laufschuhen durch den Reingrabentrail nach Hallein und zurück zum Ziegelstadl wo sich dein Ziel befindet..

Classic

Du kannst einfach nicht genug bekommen? Bewegst dich gerne am Limit? Dann ist die Strecke Classic wie geschaffen für dich..

1200 Höhenmeter Aufstieg, nach dem Startschuss geht es mit Laufschuhe und leichtem Gepäck über kleine Brücken, den Hauptplatz und kleine Gassen durch die historische Altstadt von Hallein. Ein kleiner Weg mit teilweiße längeren Treppen schlängelt sich Richtung Bad Dürrnberg. Steil empor auf der alten Dürrnbergstrasse geht es durch den Ort Bad Dürrnberg und in Richtung Parkplatz Zinkenlifte. Am Parkplatz Zinkenlifte angekommen erwartet dich die Trail<-> Ski Wechselzone. Danach geht es mit Skiern weiter zum Roßfeld, mit Abfahrt in Richtung Oberau und anschließenden Aufstieg zur Zinkenhütte. Dort angekommen geht es mit Ski bergab zum Parkplatz Zinkenlifte Ski <-> Trail Wechselzone. Nun geht es mit Laufschuhen durch den Reingrabentrail nach Hallein und zurück zum Ziegelstadl wo sich dein Ziel befindet.

ALLE WICHTIGEN DATEN AUF EINEN BLICK

Ort und Datum:
Hallein, am 20. Jänner 2018
Start (alle Stecken):
15:00 Uhr vor dem Ziegelstadl
Ziel (alle Strecken):
Direkt im Ziegelstadl
Labestation:
Keltendorf – Bad Dürrnberg,  Wechselzone – Parkplatz Zinkenlifte
Rennbesprechung:
Die Rennbesprechung findet um 14:50 Uhr vor dem Ziegelstadl beim Start statt. Es ist Anwesenheitspflicht!
FUN TOUR CLASSIC
Startzeit 15:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr
Höhenmeter 500 hm 900 hm 1.200 hm
Länge 4,4 km 13 km 18 km
Zeitlimit 4 h 00 min 4 h 00 min 4 h 00 min
Startgebühr Einzel € 30 € 38 € 43
Startgebühr Staffel  — € 70 € 80
Startgebühr
für Kinder unter 10 Jahren
€ 18
Startgebühr Einzel
bei Nachnennung Vorort
€ 33 € 43 € 48
Startgebühr Staffel
bei Nachnennung Vorort
€ 75 € 85
Info zu FUN:
Die Teilnahme auf der FUN-Strecke, ist auch mit Schneeschuhen möglich.
Info zu Zeitlimit:
Jeder Teilnehmer unterliegt einem Zeitlimit von 4 h 00 min. Erreichst du das Ziel in dieser Zeit nicht, wirst du aus Sicherheitsgründen aus dem Rennen genommen. Bitte melde dich beim nächsten Streckenposten ab.

Teilnehmerlimit 300 Starter!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mit der Anmeldung des 300. Starters schließen wir die Anmeldung.

Timetable & Programm

Freitag, 19. Jänner 2018 (Eröffnungstag)

15:00 Uhr bis 19:00 Uhr Startnummernausgabe und Abholung der Starterpakte – im Ziegelstadl
Abgabe des Materials für den Materialtransport der Einzelteilnehmer bei der Startnummernausgabe

Samstag, 20. Jänner 2018 (Eventtag)

09:00 bis 13:30 Uhr Abgabe des Materials für den Materialtransport der Einzelteilnehmer bei der Startnummernausgabe
09:00 bis 13:30 Uhr Nachnennung
09:00 bis 14:30 Uhr Startnummernausgabe und Abholung der Starterpakte – im Ziegelstadl
14:50 bis 15:00 Uhr Rennbesprechung direkt am Startgelände Ziegelstadl – Verpflichtend für alle Teilnehmer
15:00 Uhr Start aller Strecken (FUN, TOUR, CLASSIC)
ab 19:30 Uhr Siegerehrung aller Klassen mit anschließender Tombola unter allen Teilnehmern
im Anschluss After Race Risotto Party mit der Band – The Spirit
Einverständniserklärung für Minderjährige

Alle TeilnehmerInnen, welche am Renntag unter 18 Jahre sind, müssen von ihren Eltern eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung zur Startnummernabholung mitbringen!

KLASSEN UND WERTUNGEN

FUN

 

Damen und Herren
Alle Teilnehmer starten in einer Klasse.
Es gewinnt jener Teilnehmer, der der Durchschnittszeit aller Fun-Strecken-Teilnehmer am nächsten kommt.
TOUR

 

Damen und Herren Jahrgänge
Damen  Bis JG 1973
Damen (+45) Ab  JG 1972
Herren Bis JG 1973
Herren (+45) Ab  JG 1972
Staffel
2er Damen Team
2er Herren Team
2er Mixed Team
CLASSIC

 

Damen und Herren Jahrgänge
Damen  Bis JG 1973
Damen (+45) Ab  JG 1972
Herren Bis JG 1973
Herren (+45) Ab  JG 1972
Staffel
2er Damen Team
2er Herren Team
2er Mixed Team
SONDERWERTUNG
  • Jüngste Teilnehmerin oder Jüngster Teilnehmer
  • Älteste Teilnehmerin oder Ältester Teilnehmer
  • Gruppe im coolsten Keltenoutfit

werden bei der Trophy besonders hervorgehoben und eigens gewertet.

TEAM / FIRMENWERTUNG

Gemeinsam statt einsam, schnapp dir deine Freunde oder Arbeitskollegen und bildet dein eigenes Team. Ein Team setzt sich aus 3 Personen (je ein Teilnehmer der Strecke FUN, TOUR und CLASSIC) zusammen. Die Zeiten der Strecke Tour und Classic werden zusammengerechnet und als Team-Zeit gewertet, zudem muss der Teilnehmer der Strecke FUN innerhalb vier Stunden im Ziegelstadl finishen. Die Wertung erfolgt in einer Kategorien Team, 1Platz,2Platz,3Platz).

TEAM
1 Platz
2 Platz
3 Platz

Wichtig ist, dass du bei der Anmeldung bei allen drei Teilnehmern den gleichen Team bzw. Firmennamen angibst.
Für ein Mixed-Team müssen im Team jeweils eine DAME und ein HERR in die Wertung kommen.

LEISTUNGEN DES VERANSTALTERS
(im Startgeld inkludiert)

  • Cooles Starterpaket – lasst euch überraschen.
  • Getränke-Gutschein – einzlösen im Ziel
  • Personifizierte Startnummer (für alle vorangemeldeten Teilnehmer).  
  • Deine Startnummer ist zugleich dein Gratis Tombola-Los.
  • Verpflegung an der Labestation (Essen & Getränke).
  • Kostenloser Rennservice.
  • Gratis Tracking App für Dich und deine Freunde
  • Gratis „Ich war dabei“ Foto von unserer coolen Fotobox
  • Alle Fotos werden kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Finisher Geschenk
zusätzich für Einzelstarter:
  • Gratis Ski u. Gepäckstransport vom Start zur Wechselzone und ins Ziel.
  • Kostenloser Shuttle Bus für Angehörige zur Skipiste (Wechselzone).
zusätzich für FUN Strecken Teilnehmer:
  • Kostenloser Shuttle zur Skipiste und retour.
  • Zwei Durstlösch-Stationen am Weg zum Ziel.
  • Getränke Gutschein für das Gasthaus Zinkenhütte.
  • Charity –  von deinem Beitrag werden 3 Euro an die Bergrettung Hallein gespendet.

Startnummernausgabe & Nachnennungen

Für bereits Registrierte Teilnehmer;

*Freitag 19. Jänner von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr und
*Samstag 20. Jänner von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr
beim Ziegelstadl direkt in der Stadt Hallein.

Die Nachnennung;

ist am Samstag 20. Jänner bis spätestens 13:30 Uhr möglich.

Achtung! Jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen.

Achtung! Eure Startnummer bitte direkt in der Stadt Hallein beim Ziegelstadl abholen.

Adresse: Pernerweg 1, 5400 Hallein;
Anfahrtsplan: http://www.hallein.gv.at/Ziegelstadel

Bei Anmeldung und Überweisung des Startgeldes vor dem 10. Jänner 2018 erhalten alle Teilnehmer eine personalisierte Startnummer.

Die Veranstaltung findet auch bei Schlechtwetter statt!

Sicherheit auf der Strecke

Der Streckenverlauf wird mit Blinklichter teilweiße beleuchtet.

  • Weiße Blinklichter – für den Aufstieg
  • Rote Blinklichter – für die Abfahrt / Downhill

Eine Stirnlampe und ein Sturzhelm (für die Skipassage) sind aus Sicherheitsgründen für alle Teilnehmer verpflichtend!

Die Bergrettung Hallein mit ca. 20 Personen sorgt für deine Sicherheit auf der gesamten Strecke.

Zeitnahme

Der Chip ist bereits in der Startnummer integriert, es fallen somit auch keine weiteren Gebühren für eine gesonderte Chipmiete an. Startnummer mit Chip müssen nicht zurückgeben werden.

Material-Transport

für Einzelstarter

Bis spätestens 13:30 Uhr kannst du dein Material (Skischuhe, Ski, Kleidung) bei der Startnummernausgabe im Ziegelstadl abgeben. Das Material wird für dich zur Wechselzone am Zinkenlift Parkplatz hin und retour transportiert.

für Staffel

Alle Teilnehmer einer Staffel richten sich die Wechselzone am Zinkenlift Parkplatz selbständig ein. Hier wird euch ein Platz gekennzeichnet mit euerer Startnummer zugeteilt.

Es wird keine Haftung für das Gepäck übernommen!
Wertsachen wie beispielsweise Geld oder Handy nicht in das Gepäck geben!

Verpflegung (Labe Stationen)

Auf der Strecke Strecke erwarten dich zwei Labestationen (Keltendorf – Bad Dürrnberg) und (Wechselzone – Zinkenliftparkplatz)

Diese können beim Aufstieg und bei der Abfahrt / Abstieg in Anspruch genommen werden. Bei den Labe Stationen werden Obst, heißer Tee, Wurstsemmeln, RedBull … ausgegeben.

Achtung! Abfälle dürfen nur im Bereich der Labe Stationen weggeworfen werden.

Teilnehmerfotos

Während der kompletten Veranstaltung wird ein Foto-Team Fotos von dir schießen. Die Fotos werden dir nach dem Event kostenlos auf unserer WebSite zur Verfügung gestellt.
Highlight: Die Kelten Finisher-Fotowall im Ziel direkt im Ziegelstadl, lasst euch überraschen.

Der Ziegelstadl,

Ehemalig als Lagerhalle für die Saline beim Salzabbau verwendet, wurde dieser als ganz besondere Event Location umfunktioniert und erinnert an das Flair aus früheren Zeiten. Der Ziegelstadl mit dem Start, Ziel und der After Race Risotto Party spielt im Event eine wichtige zentrale Rolle.

Das Event wird für Teilnehmer, Angehörige und Zuschauer ein besonderes Erlebnis.

Trophy Shirt 2018

Wir freuen uns euch das Kelten Trophy Shirt 2018 präsentieren zu dürfen!

Ein Funktions-Shirt mit sehr coolen Design und für jede sportliche Aktivität geeignet.

Das Shirt gibt es in allen gängigen Größen (S,M,L,XL) und kann direkt bei der Online Anmeldung bestellt werden.

Du bekommst das T-Shirt bei der Startnummernausgabe überreicht.

Für das Shirt werden 20 Euro zur Startgebühr hinzugerechnet!

Racemap – Live Tracking System

Mit Racemap bietet dir die Keltentrophy die Möglichkeit, dass dich deine Familie und Freunde Live von Zuhause oder vom Ziegelstadl verfolgen können.

Was brauchst du dafür;
– Die kostenlose Racemap App, diese kannst du dir für Android oder Apple im Store herunterladen.
– Ein Handy mit GPS Empfäng
– kurze Anmeldung mit deinem Namen und deiner Startnummer in der App – FERTIG.

Was brauchen deine Beobachter?
– Die kostenlose Racemap App – Keltentrophy auswählen – FERTIG

REGELN

Die Teilnehmerbedingungen und das Reglement der Keltentrophy sind von jedem Teilnehmer unbedingt zu berücksichtigen. Schau dir bitte die Bedingungen genau durch, solltest du Fragen dazu haben melde dich bei uns.

Hier kannst du dir die Ergebnisse anzeigen lassen.
Hier kannst du dir die Teilnehmer anzeigen lassen.

Unterkünfte

Falls du auf der Suche nach einer Unterkunft bist, findest du hier unsere Parnterhotels und alle  Informationen zum Gästeservice.

tennengau-logo-ganz-rgb_web
Gästeservice Tennengau
Mauttorpromenade 8, 5400 Hallein

Das Gästeservice Tennengau Team und die Mitarbeiter der örtlichen Tourismusbüros beraten Sie gerne.

55 Days 23 Hours 50 Minutes 19 Seconds to race!